POBURSKI-Info 4/2016

Risiken befahrbarer Umkehrdächer Fachartikel im "Bauingenieur" Ausgabe November 2016

Nach unseren Erfahrungen, wie auch bei der Recherche in der Fachliteratur seit Anfang der 90er Jahre, gibt es neben vielen positiven Erfahrungen mit Umkehrdächern doch auch so schwerwiegende Schadensfälle, dass viele Marktbeteiligte und wichtige Sachverständige zu der Erkenntnis gekommen sind, dass zumindest die Systeme Wärmedämmung als Umkehrdach mit darüber aufgebrachten, befahrbaren Dachbelägen als ungeeignet einzustufen sind.

Aktuell bestätigt diese Auffassung auch die Veröffentlichung im "Bauingenieur" Ausgabe November 2016. In diesem Fachartikel berichtet der Autor Holger Amend sehr informativ über die Schwachstellen derartiger Systeme und die dadurch auftretenden Mängel und ermittelt weiterhin die erheblichen Mehraufwendungen an Energiekosten durch die permanente Verminderung des Wärmevermögens. --> zum Artikel.

Wir hoffen, dass dieser Beitrag Ihr Interesse findet. Falls Sie mehr über die Risiken und Fakten wissen wollen, finden Sie Antworten auf www.poburski-futura.de.

Jedes Parkdach hat seine eigenen Herausforderungen. Vereinbaren Sie deshalb schon für die Planungsphase ein Beratungsgespräch mit einem unserer Spezialisten. Termin